Drucken

Nach der Bauvollendung und vor Inbetriebnahme des Lüftungssystems ist eine Reinigung und Kontrolle unabdingbar. Durch eine verunreinigte Lüftungsanlage entsteht nicht nur ein sehr hoher Energieverbrauch, was zu Mehrkosten im Unterhalt führt, sondern auch die Luftqualität und der Feuchtigkeitshaushalt im Gebäude leidet darunter.

Bei neuen Anlagen empfehlen wir ausserdem, auch nach der Inbetriebnahme, eine regelmässige Kontrolle. Die Verunreinigung des Baus sind oft noch Monate nach der Fertigstellung in unzugänglichen Leitungen zu finden, was Quelle einer erneuten Verschmutzung der Lüftungsanlage sein könnte. Bei unseren Aufträgen halten wir uns steht’s an die Richtlinien der Raumlufttechnik des Schweizerischen Wärme- und Kälteverband.